kompanielokal_seite

Ob bei den früheren Gastwirten des  Altes Gasthauses Döbber , Otto Döbber, Mariechen und Rudi Blom, Gisela und Josef  Stevermüer, Elmar  Matthews, Horst Wirtz, Nina und Peter Böttches, Martina und Dieter Wache oder bei der heutigen Wirtin Elizabeth, die 6. Kompanie fühlt sich in ihrem Hexenhäuschen wie es liebevoll genannt wird, recht wohl.

Hier schlägt das Herz der 6. Kompanie, hier findet das Kompanieleben statt. Nicht nur die Männer treffen sich hier zu Sitzungen und Veranstaltungen, sondern auch die Frauen und Bräute zum Stammtisch bei dem so einige wichtige Pläne fürs Schützenfest und andere Feierlichkeiten geschmiedet werden.

Das Alte Gasthaus Döbber ist seit Neugründung der Gilde 1953 das Vereinslokal der 6. Kompanie und wird besonders zu unserem Schützenfest herausgeputz um den Kameraden und unseren Gästen ausreichend Platz zu bieten.

Aber seht selbst: